Zwei sympathische Leichtmatrosen unternehmen eine inspirierende musikalische Weltreise

soundwave2berlin
soundwave2berlin

Aktuell tingeln viele junge Menschen um die Welt und berichten in Blogs und Videos davon. Ben und Hannes stechen mit ihrer Reise aber aus der Masse hervor. Die beiden sehr sympathischen Tontechniker segelten drei Jahre von Indonesien nach Miami. Dabei nahmen sie Songs verschiedener Musiker auf.

Die ganze Reise ist in einer locker leichten und unterhaltsamen Dokumentation von eins plus zu sehen:

Linksammlung der Sailings Conductors bzw. Soundwave2Berlin:

Warum müssen Menschen fliegen können?

Bewertung Buch Jochen Schweizer
Bewertung Buch Jochen Schweizer

Damit sie ihren Horizont erweitern und ihre eigene Lebendigkeit wieder entdecken. So die Antwort von Jochen Schweizer. Sein Name steht für eine äußerst bekannte Marke in Deutschland. Aber wer ist der Mensch hinter diesem Unternehmen?

Zugegeben, der Titel ist reißerisch und provokant. Auf den ersten Blick mochte ich das Buch nicht lesen. Aber ich wollte gern hinter die Kulissen schauen. Wie wurde Jochen Schweizer zu dem Menschen, der er ist.

Und schon nach den ersten Seite war ich gefesselt. Das lag vor allen an den vielen Geschichten, welche Jochen Schweizer erzählt – über seine Reisen, Erlebnisse und Stunts.

Aber er berichtet auch detailliert über sein Unternehmen, seine unternehmerischen Entscheidungen und seine Erfolgsgeheimnisse. Er schreibt offen und ehrlich über Erfolge und Misserfolge. Auch der Tot eines Bungee-Springers in Dortmund spielt eine wichtige Rolle. Dieses Ereignis hatte den Unternehmer stark geprägt und an den Rand der Insolvenz gebracht.

Das Buch nimmt den Leser mit auf eine kurzweilige Reise durch ein spannendes Leben. Man lernt den Charakter ebenso wie die Erfolgsgeheimnisse von Jochen Schweizer kennen.

Warum Menschen fliegen können müssen ist ein spannendes und kurzweiliges Buch von und über Jochen Schweizer, welches ich sehr empfehlen kann.